Starter // Tomate auf Kapuzinerkresse

DSC05165

Die Kapuzinerkresse in meinem Garten ist richtig groß geworden! Und voller leuchtender Blüten in orange, gelb und rot! Man kann sowohl die Blätter als auch die Blüten essen.

Ich mag den leicht scharfen Geschmack von Kapuzinerkresse sehr gerne! Manchmal garniere ich also einfach ein Gericht mit ein paar Blüten, was immer toll aussieht und manchmal schneide ich ein paar Blätter in dünne Streifen, um einem Salat ein würziges Aroma zu verleihen.

Bei diesem Gericht hier geht es diesmal ganz und gar um die Kapuzinerkresse! Wie Ihr wisst, esse ich sehr gerne und täglich Salat!!!!! Dabei bemühe ich mich aber wirklich um Abwechslung! Und kombiniere immer wieder neue Gemüsesorten und Früchte und Kräuter. Manchmal ist es nur eine kleine Veränderung, die aber ein ganz anderes Geschmackserlebnis bringt!

Mein STARTER AUS KAPUZINERKRESSE UND TOMATEN ist optisch echt ein Highlight! Und geschmacklich etwas ganz Besonderes! Außerdem ist es ein echtes Blitzrezept! Als Vorspeise oder Salatbeilage hat es genau die richtige Größe, um Platz für den Hauptgang zu lassen!

Familie und Freunde waren jedenfalls begeistert!

DSC05169

Du brauchst für vier Personen:

  • 4 ziemlich große Blätter Kapuzinerkresse
  • 4-6 weitere Blätter Kapuzinerkresse
  • 4 Blüten der Kapuzinerkresse
  • 4 Strauchtomaten
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (das Ganze dauert nicht länger als 5 Minuten!!!):

  • Blätter, Blüten, Tomaten waschen.
  • Je ein großes Blatt Kapuzinerkresse auf vier Vorspeisenteller legen.
  • Die Tomaten klein schneiden (den Strunk entfernen) und auf den vier Kapuzinerblättern verteilen.
  • Die restlichen Blätter in dünne Streifen schneiden und über den Tomaten verteilen.
  • Mit einem Teelöffel das Olivenöl über den Portionen verteilen.
  • Salzen und pfeffern
  • Die Sonnenblumenkerne über die Arrangements streuen.
  • Mit je einer Blüte dekorieren
  • Und servieren!

Und an alle, die keinen Garten haben: Kapuzinerkresse wächst auch wunderbar im Blumentopf auf dem Balkon oder der Terrasse!

Liebste Grüße

Christina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s