Erbsenpenne mit Kichererbsen-Kurkuma-Knoblauch-Öl

Dieses Gericht ist

  • in weniger als 15 Minuten zubereitet
  • eiweißreich
  • vegan
  • glutenfrei
  • super gesund
  • und super lecker!!!!

Du brauchst für 4 Personen:

  • 250g Erbsenpenne (natürlich kannst Du auch ganz normale Penne oder Vollkornpenne verwenden!)
  • 400g Kichererbsen aus der Dose
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL Kurkuma
  • natives Olivenöl
  • Steinsalz
  • frisch gemahlenen Pfeffer

So geht es:

  • die Erbsenpenne nach Anleitung kochen 
  • in der Zwischenzeit den Knoblauch pellen,  in dünne Scheiben schneiden und im Olivenöl sanft anbraten (er darf nicht braun werden!)
  • die Chili waschen,  in dünne Ringe schneiden und mitanbraten
  • Kurkuma und abgetropfte Kichererbsen dazugeben und so lange dünsten, bis sie heiß sind
  • salzen und pfeffern (Kurkuma wird durch Pfeffer vom Körper besser aufgenommen)
  • die abgegossenen Nudeln dazu, alles vermischen und sofort servieren!

Dazu passt ein grüner oder bunter Salat!

Bon appetit!

Christina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s