Walnuss-Hafer-Energie-Balls

Lust auf etwas Süßes?

Du lernst/arbeitest und brauchst eine Extraportion Energie?

Dann sind meine Walnuss-Hafer-Energie-Balls genau das Richtige! Diese kleinen Powerriegel stecken voll gesunder und nährstoffreicher Zutaten. Sie sind ein wahres Brainfood!!! Und sooooo lecker!!!!!

Gerade eben zubereitet hat sich die Menge schon deutlich reduziert! Meiner Tochter habe ich sie direkt an den Schreibtisch gestellt. Und ich habe so den einen (oder anderen) Walnuss-Hafer-Energie-Ball auf dem Sofa sitzend mit einer Tasse heißem Kurkuma-Tee von hier genossen, während ich diesen Blogpost schreibe. Ich glaube, so frisch war ein Rezept noch nie auf dem Blog!

Walnuss-Hafer-Energie-Balls

vegan

Zutaten für 12 Energie-Balls:

  • 50g Walnüsse
  • 50g Haferflocken
  • 12 frische Datteln (gibt es in türkischen Supermärkten, verpackt im Karton – die sind dann noch ganz weich und aromatisch und süß!)
  • 1 EL Tahin (Sesampaste)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1EL Rohkakao

Zubereitung:

Die Haferflocken im Standmixer zu grobem Mehl verarbeiten. Die Datteln entsteinen und mit allen anderen Zutaten im Mixer zu einer homogenen Masse mixen. Auf ein Backpapier schütten und mit sauberen Fingern zu einem festen Teig kneten. Dann zu 12 Energie-Balls formen.

Die Energie-Balls halten sich in einem Gefäß im Kühlschrank aufbewahrt 3-4 Tage (falls sie nicht alle gleich in hungrigen Mündern verschwinden…) Eingepackt in eine kleine Dose passen 3-4 Energie-Balls in jede Handtasche! So hast Du Dein Power- und Brainfood immer dabei!

Warum meine Energie-Balls so gesund sind und gerade beim Arbeiten und Lernen für einen Energieschub sorgen?

Weil Walnüsse einfache und mehrfach ungesättigte Fettsäuren und Antioxidantien enthalten sowie sehr Eiweiß- und Mineralstoffreich sind. Generell haben Nüsse einen sehr starken, positiven Einfluß auf die Gehirntätigkeit.

Weil Datteln viele Ballaststoffe, Vitamin B und C, Kalium, Calcium, Eisen und Magnesium enthalten. Sie sind ein das natürliche Süßungsmittel der Energie-Balls.

Weil Haferflocken reich an Eiweiß, Magnesium und Ballaststoffen sind und für langanhaltende Energie sorgen.

Weil Sesam (hier in Form von Tahin) reich an Eiweiß, Ballaststoffen, ungesättigten Fettsäuren, Kalzium, Selen, B-Vitaminen, Vitamin C und E , Magnesium, Eisen und Phosphor ist.

Weil Zimt reich an sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen und Antioxidantien ist.

Weil Rohkakao dank des hohen Gehaltes an Magnesium, Calcium, Eisen und ungesättigten Fettsäuren ein tolles Superfood ist. Eisen beispielsweise ist von entscheidender Bedeutung für die Versorgung deines Gehirnes mit Sauerstoff, damit es leistungsfähig bleibt.

Brauchst Du etwa noch mehr Gründe, um diese köstlichen, gesunden Power liefernden Walnuss-Hafer-Energie-Balls zu genießen?!?!?!

Herzlichst, Christina

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s